Milchstraße gucken

Gestern, Freitag, 10. Juli 2015 waren wir mit ein paar Amateurastronomen der Yahoo-Gruppe Taunus-Astrotreff wieder in Wehrheim-Pfaffenwiesbach/Taunus beobachten. Zwei große Dobson-Teleskop und zwei kleinere Teleskope standen zur Beobachtung bereit.

beobachtungsplatz

Unser Beobachtungsplatz in Pfaffenwiesbach.


Damit nahmen wir die Planeten Venus und Jupiter, Saturn und später noch Uranus und Neptun ins Visier. Der Zwergplanet Pluto ging leider in der Lichtverschmutzung unter. Daneben betrachteten wir noch einige Deep Sky Objekte, darunter die Galaxien M51, sowie M81 und M82 im Bereich des Großen Wagens, Cirrusnebel und Nordamerikanebel im Schwan, M 13 mit naher Galaxie im Herkules, den Ringenbel in der Leier, den Hantelnebel und vieles mehr. Beeindruckend war auch, wei gut zu später Stunde die Milchstraße von Pfaffenwiesbach aus zu sehen ist.
Neben der visuellen Beobachtung entstanden auch einige Bilder des Sternenhimmels mit der Milchstraße.

Sommermilchstraße im Sternbild Schütze.

Mehr Bilder von der Beobachtung gibt es in einem flickr-Album.
Wer einmal mit zu einer Beobachtung kommen möchte, kann sich gerne mit uns verabreden, mit uns über die üblichen Wege Kontakt aufnehmen oder über den Taunus-Astrotreff. Interessente  und neue Mitglieder sind immer gerne willkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar