Themenabend am 25.10.2017: „Die Verschwörungstheorie der Mondlandung – Noch immer aktuell?“

Heutzutage herrscht durch die digitalen Medien verstärkt eine Informationsflut wie nie zuvor. Leider befinden sich auch in zunehmenden Maße unwahre, unvollständige Bestandteile oder gänzlich erfundene Berichte darunter. Dem Nichtfachmann ist es dabei kaum möglich, die „Wahrheit“ herauszufiltern. Seit über 15 Jahren werden auch die Apollo Landemissionen wieder verstärkt in Medien angezweifelt.

Die Besucher werden mit den gängigsten Inhalten der Thesen zu einer „gefaketen“ Mondlandung von Verschwörungstheoretikern vertraut gemacht. Mit einer für alle Besucher nachvollziehbaren Argumentation führt der Referent Torsten Güths von der Volkssternwarte Wetterau durch die Verschwörungstheorien und was davon wahr oder unwahr ist.

Der Themenabend findet am 25.10.2017 um 20:00 Uhr im Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg statt.

Der Eintritt ist frei! – Um Spenden für das Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ wird gebeten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.