3. Astrofotografie-Workshop am 28. April 2018 in Neu-Anspach

Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Workshops findet am 28. April 2018 der 3. Astrofotografie-Workshop-Tag statt. Der Tag steht unter dem Motto „Astrofotografie mit Freeware-Programme“. Hier sind nur Programme im Blick, die kostenlos erhältlich sind – also bekannte Programme wie FireCapture, DeepSkyStacker (DSS), Fitswork, Gimp, Autostakkert, Registax, AviStack und PIPP.

Torsten Edelmann, der Entwickler des Freeware-Programms FireCapture, wird an diesem Tag einen Vortrag zu seinem Programm halten und Einblicke in die neue Version geben. Hier ist die Gelegenheit, die neue Version auch unter Linux und Mac OS X zum Laufen zu bringen.

Das sind die Themen des Workshop-Tags im Einzelnen:
• Neue Stacking-Programme als Ersatz für DSS?
• Thorsten Edelmann: FireCapture
• Wie prozessiere ich die mit FireCapture aufgenommenen Videos? Autostakkert, AVI Stack und Registax im Einsatz
• Prozessieren von DeepSky-Aufnahmen mit DSS, Fitswork und Gimp 2.9. Sind das Alternativen zu Photoshop?
• Zeitraffer-Aufnahmen einer Sonnenfinsternis erstellen
• Ausblick: DeepSky-Astrofotografie mit dem Smartphone. Geht das überhaupt

Die Referenten am Workshop-Tag:
• Torsten Edelmann (Entwickler des Aufnahmeprogramms FireCapture)
• Michael Seeboerger-Weichselbaum
• Henry Schäf

Workshop-Anmeldung: michael.feiler(at)agorion.de

Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus in 61267 Neu-Anspach (Ortsteil Rod am Berg), Höhenstraße 1

Google-Maps Kurzlink:
https://goo.gl/maps/8vYw6gzeyGC2

Weitere Infos unter dem Menüpunkt Termine.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar