13. Dezember: Strudelgalaxie

Die 13. Tür unseres Adventskalenders zeigt ein besonders schönes Objekt: im Sternbild Jagdhunde befindet sich diese einzigartig schöne und bereits mit kleinen Teleskopen sichtbare Galaxie mit dem Namen „Strudelgalaxie“ oder auch „Whirlpoolgalaxie“.

Genau genommen besteht M51 aus der Spiralgalaxie NGC5194 und der kleineren Galaxie NGC5195. Das markante Erscheinungsbild ist darauf zurückführen, dass sich die beiden Galaxien vor etwa 400 Mio. Jahren sehr nahe gekommen sind und seither in Wechselwirkung zueinander befinden. Die Hauptgalaxie NGC5194 ist mit einer Ausdehnung von etwa 87.000 Lichtjahren etwas kleiner als unsere Milchstraße und etwa 30 Mio. Lichtjahre von uns entfernt. Bereits mit kleinen Teleskopen ist M51 als verschwommener Lichtflecht sichtbar.

Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender2019offen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.