Themenabend am 16.08.2017: „Finsternisse – Schattenspiele im All“ – Ein Mulitmediavortrag von Oliver Debus

Kaum ein astronomisches Ereignis findet in der Öffentlichkeit so viel Aufmerksamkeit wie eine totale Sonnenfinsternis und so verwundert es nicht, dass sich noch viele Leute an den 11. August 1999 erinnern. An diesem Tag fand eine totale Sonnenfinsternis über Mitteleuropa statt, die dementsprechend auch in Deutschland zu sehen war.

In den Vereinigten Staaten von Amerika wird sich am 21. August 2017 ebenfalls eine Sonnenfinsternis ereignen. Die sogenannte Great American Eclipse wird dabei von der Pazifik- bis zur Atlantikküste verlaufen.

Rechtzeitig zu diesem Spektakel möchte Oliver Debus einen interessanten Multimediavortrag über Finsternisse zeigen. Neben Sonnen- und Mondfinsternisse gibt es noch andere Arten von Finsternissen in unserem Sonnensystem und der kosmischen Nachbarschaft.

Der Themenabend findet am 16.08.2017 um 20:00 Uhr im Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg statt.

Der Eintritt ist frei! – Um Spenden für das Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ wird gebeten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Nacht der Sternschnuppen“ mal 2

In wenigen Tagen ist es so weit und der Sternschnuppenschwarm der Perseiden hat seinen Höhepunkt. Dies wird die AG Orion am 12./13. August 2017 mit einem besonderen Doppelevent feiern:

Wir sind an dem Wochenende zu Gast bei der Spielbank Bad Homburg und bei der SG Mönstadt. Was erwartet Sie bei den beiden Events?

  • Am 12. und 13. August wird die AG Orion jeweils ab 19:00 Uhr bis gegen Mitternacht im Kurpark Bad Homburg als Partner der Spielbank eine Livesternenkunde im Rahmen des „Sternschnuppen-Sommers 2017“ anbieten. Neben den Perseiden werden den Besuchern an verschiedenen Teleskopen die Wunder des Sternenhimmels nähergebracht.
  • Am 12. August bietet die AG Orion ab 22:00 Uhr am Sportplatz in Grävenwiesbach-Mönstadt ebenfalls einen gemeinsamen Beobachtungsabend an. Zur angenehmen Beobachtung der Sternschnuppen bieten sich Gartenstühle oder Liegen an. Bei bedecktem Himmel entfällt leider die Veranstaltung in Mönstadt.

Egal ob Vorder- oder Hintertaunus, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstaltung im Kurpark Bad Homburg:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung am Sportplatz in Grävenwiesbach-Mönstadt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Orion on Tour im Hochtaunus

Am Samstag war die AG Orion wieder „on Tour“. Eingeladen vom Gewerbeverein Neu Anspach zum Event „Late Night Shopping“ konnten wir den Besuchern die Highlights des Sommerhimmels zeigen. Bis nach Mitternacht gab es so manches „Ahhhh“ und „Ohhhh“ am Bürgerhaus beim Betrachten des Riesenplaneten Jupiter mit seinen Monden oder des Ringplaneten Saturn. Auch wenn sich zwischendurch Warteschlangen an den Teleskopen bildeten, so kam dennoch jeder Besucher in den Genuss, in die Weiten des Alls zu schauen.

Nachdem wir in den letzten Wochen beim Stadtteilfest Bad Homburg – Dornholzhausen oder beim „Familientag der Frühen Hilfe“ teilnahmen, so konnten wir auch an diesem Abend wieder ein tolles Hobby vorstellen und viele interessante Gespräche führen. Besonderes Interesse gab es auch hier an der geplanten „Volkssternwarte Hochtaunus“.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Events der AG Orion und auf zahlreiche Besucher.

Haben Sie Interesse, dass wir auch zu Ihrer Veranstaltung kommen? Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützung durch AmazonSmile

Sie sind Kunde bei AMAZON und möchten die AG Orion unterstützen?
AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Sie, die soziale Organisation Ihrer Wahl bei jedem Einkauf zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Amazon gibt 0,5 % der Einkaufssumme an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weiter.
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2000 Euro für die Volkssternwarte

Wir haben es geschafft. Bei der Frühjahrsspenden Aktion Sparda-Vereint der Sparda Bank Hessen haben wir 2000 Euro ergattert. Und nicht nur das. Mit sagenhaften 8157 Stimmen haben wir auf der Gesamtliste den 2. Platz erreicht und in der Region Bad Homburg sogar den 1. Platz. Wir danken alle Unterstützern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Über unser Projekt hat nun auch die Taunus Zeitung einen wunderschönen Bericht in der Ausgabe vom Dienstag, 6. Juni 2017 veröffentlicht. Wir hatten unser Projekt mit einem Stand beim Dornholzhäuser Stadtteilfest am Samstag, den 3. Juni 2017 vorgestellt und einige Werbung gemacht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Volkssternwarte Hochtaunus in Abenteuer-Astronomie

Der aktuelle Newsletter (19.05.2017) der Zeitschrift Abenteuer-Astronomie des Oculum Verlages berichtet über unser Sternwartenprojekt. Darin ist auch der Hinweis auf die noch bir zum 31. Mai 2017 laufende Spendenaktion der Sparda-Bank.
Möglich gemacht hat das unser Vorstandsmitglied Michael Feiler, der den Kontakt mit dem Verlag suchte. Vielen Dank an den Oculum Verlag und Abenteuer-Astronomie für ihre Unterstützung und herzlichen Dank an Michael für die Initiative.

Eine neue Volkssternwarte im Hochtaunus

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Volkssternwarte Hochtaunus“ auf Radio hr4

Der Hessische Rundfunk hat am 12.05.2017 auf Radio hr4 einen Bericht zu unserer geplanten „Volkssternwarte Hochtaunus“ gesendet und im Podcast veröffentlicht.

Anhören:

Quelle: http://www.hr4.de/programm/podcast/rhein-main/podcast-episode-5492.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Urlaub unter den Sternen – Die Insel La Palma und die Astronomie!“

Am Mittwoch den 17. Mai 2017 lädt die ‚Astronomische Gesellschaft Orion Bad Homburg‘ zu ihrem nächsten Themenabend ein. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr und findet im Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg statt.

Die Kanarischen Inseln sind überwiegend bekannt durch ihr mildes Klima, ihren vielfältigen Erscheinungsbildern, dass von wüstenähnlichen Vulkanlandschaften über weite Sandstrände bis hin zu grünen Lorbeerwäldern und rauen Gebirgslandschaften reicht.

Weniger geläufig ist, dass die Inseln zum Teil hervorragende Bedingungen für die wissenschaftliche und hobbymäßig betriebene Astronomie bieten. Hervor sticht die Insel La Palma, die aufgrund der relativ geringen Besiedlung, einem noch naturverträglichen Tourismus und sogar einem Gesetz zum Schutze eines dunklen und damit natürlichen Nachthimmels aufwartet.

Der Referent Torsten Güths von der Volkssternwarte Wetterau bereist regelmäßig die Insel La Palma und berichtet über sie im Vergleich zu den anderen Kanarischen Inseln inklusive Tipps für die Sternenbeobachtung im Urlaub für Jedermann.

Der Eintritt ist frei! – Um Spenden für das Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ wird gebeten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ bei Sparda-Bank Aktion

Auch dieses Jahr beteiligt sich die AG Orion an der Aktion „Sparda-Vereint“. Dort müssen die teilnehmenden Vereine im Zeitraum vom 04. bis zum 31. Mai 2017 für ihre Projekte möglichst viele Stimmen sammeln. Die ersten 30 Vereine erhalten dann jeweils 2000,- Euro. Die AG Orion nimmt mit ihrem Projekt „Eine Volkssternwarte im Hochtaunus“ an der Aktion teil.

Wenn Sie uns bei der Aktion der Sparda-Bank unterstützen möchten, können Sie über den folgenden Link Ihre Stimme für uns abgeben (dies geht sogar täglich):

https://www.sparda-vereint.de/voting/spardafruhjahrsaktion-2017/eine-volkssternwarte-im-hochtaunus/

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung. Jede Stimme zählt!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentlicher Beobachtungsabend am Freitag (24. März 2017)

Am kommenden Freitag (24. März) gibt es ab 20:00 Uhr wieder einen öffentlichen Beobachtungsabend in Grävenwiesbach-Mönstadt (Sportplatz der SG Mönstadt).

Highlight des Abends wird der Riesenplanet Jupiter mit seinen vier galileischen Monden sein. Daneben werden die Frühlingssternbilder sowie die sich vom Abendhimmel verabschiedenen Wintersternbilder im Fokus stehen.

Falls die Veranstaltung am Freitag wegen schlechten Wetters abgesagt werden muss, wird der Beobachtungsabend am Samstag (25. März) nachgeholt. Infos gibt es dazu kurzfristig hier auf der Homepage.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Beobachtung, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar