Weitere Bauarbeiten, Teil 19

Gestern und heute wurden weitere Elektroarbeiten an der Sternwarte vorgenommen. So bauten die Elektriker die Stromverteilung im Leitstand (Container) ein. Des Weiteren wurden heute die Lampen für den Gehweg zur Sternwarte angeschlossen und ausprobiert.

Weitere Bauarbeiten, Teil 18

Heute ist der Tag des Dornholzhäuser Stadtteilfest. Bevor es jedoch zu unserem Vereinsstand auf dem Fest ging, haben wir noch weitere wichtige Kabel an der Sternwarte verlegt. Die Kabel wurden vom Leitstand (Container) aus durch die grünen Rohre unterirdisch bis zum Fundament der Sternwarte gezogen, um später die Anschlüsse vornehmen zu können.

Weitere Bauarbeiten, Teil 16

Heute wurden alle vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen, so dass schon bald die Baader AllSky-Kuppel kommen kann. Der Zaun wurde noch fertiggestellt, die Restarbeiten am Pflaster erledigt und zwei kleine Leuchtenfundamente betoniert. Ferner wurde am Zugang noch ein Kabel zur Verbindung des Elektrozauns verlegt, wenn noch ein Zugangstor gesetzt wird. Nun folgen nur noch kleinere Restarbeiten und Anfang Oktober die restliche Elektroinstallation. Ende Oktober wird dann das Team von Baader Planetarium aus dem bayerischen Mammendorf mit der Kuppel kommen. Dann sollen zuerst Stativ und Montierung installiert und danach die langersehnte AllSky-Kuppel auf das Fundament gesetzt werden.

Weitere Bauarbeiten, Teil 15

Auch heute ging es weiter mit den Bauarbeiten an der Sternwarte. Die Löcher für die Zaunpfosten wurden gemacht und mit dem Aufbau des Zauns begonnen. Des Weiteren wurde das Pflaster für die Terrasse und dem Gehweg fertiggestellt. Danach wurde noch das Pflaster eingesandet und abgerüttelt.

Weitere Bauarbeiten, Teil 14

Heute ging es am Peter-Schall-Haus weiter mit den Pflasterarbeiten für die Terrasse der Sternwarte und dem Gehweg. Die Stellen für die Zaunpfosten wurden auch schon markiert, damit morgen die Löcher gemacht werden können. Als Nächstes soll dann der Zaun montiert werden.

Weitere Bauarbeiten, Teil 13

Bisher hatten wir viel Glück mit dem trockenen sonnigen Wetter. Heute hat es jedoch etwas geregnet, so dass es um die Baustelle etwas matschig wurde. Trotzedem gehen die Bauarbeiten gut voran. Heute morgen wurden die Pflastersteine für die Terrasse der Sternwarte und dem Gehweg angeliefert und gegen Mittag wurde dann bereits mit der Verlegung des Pflasters begonnen.