Projekt Volkssternwarte im „Stadtjournal Bad Homburg“

Nun hat es unser Projekt Volkssternwarte sogar auf die Titelseite der Februarausgabe des „Stadtjournals Bad Homburg“ geschafft: die in einer Auflage von knapp 50.000 Exemplaren erscheinende und an alle Haushalte in Bad Homburg kostenlos verteilte Zeitschrift berichtet in einem ausführlichen Artikel über unser Projekt, der auch in den Ausgaben für die Städte Oberursel und Friedrichsdorf, sowie in den Ausgaben für Nidda und Büdingen zu finden ist.

Wir hoffen, dass wir hierdurch noch weitere Spender für die Finanzierung unserer Volkssternwarte für den Hochtaunuskreis gewinnen können, so dass schon bald der Spatenstich erfolgen und der Bau beginnen kann.

Spendenkonto

Astronomische Gesellschaft Orion Bad Homburg e.V.
IBAN: DE30 5125 0000 0001 0574 80
BIC: HELADEF1TSK
Taunus-Sparkasse
Verwendungszweck: „Volkssternwarte“

Quelle:
Verlag Stadtjournal GmbH
Eichbaumstraße 17
63674 Altenstadt
Telefon (06047) 9646-145
Telefax (06047) 9646-146
www.verlag-stadtjournal.de
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Projekt Volkssternwarte im „Stadtjournal Bad Homburg“

Themenabend am 19.02.2020: Gaia – Inventur im Universum

Am Mittwoch, den 19.02.2020 findet der nächste Themenabend der AG Orion statt.

Referent ist Hubert Ritzinger von der Sternwarte Hofheim.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Themenabend am 19.02.2020: Gaia – Inventur im Universum

Frankfurter Rundschau: „Endspurt für die Sternwarte Bad Homburg“

Auch die Frankfurter Rundschau berichtete kürzlich über unser Sternwartenprojekt. Hier können Sie den Artikel lesen:

https://www.fr.de/rhein-main/hochtaunus/bad-homburg-ort47554/endspurt-sternwarte-homburg-13424238.amp.html

Im Februar 2019 entstand dieses Bild am aktuell von der AG Orion genutzten Beobachtungsplatz in Pfaffenwiesbach. Ein Binokular-Fernglas, bei dem man mit beiden Augen hindurchschaut, ist auf das Sternbild Orion gerichtet. Hoffentlich schon bald soll der Beobachtungsplatz gegen eine feste Sternwarte am Peter-Schall-Haus in Bad Homburg getauscht werden.
Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Kommentare deaktiviert für Frankfurter Rundschau: „Endspurt für die Sternwarte Bad Homburg“

Usinger Anzeiger: „2020: Der Griff zu den Sternen“

Auch der „Usinger Anzeiger“ berichtet in seiner heutigen Print- und Online-Ausgabe mit einer Sonderseite über unser Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ und ruft zum Endspurt nochmal alle Bürger und Wissenschaftsbeigeisterte zu Spenden auf:

https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/hochtaunus-und-region/landkreis-hochtaunus/2020-der-griff-zu-den-sternen_20981348

Der Orionnebel fotografiert von AG Orion Mitgied Matthias Steiner.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Usinger Anzeiger: „2020: Der Griff zu den Sternen“

Themenabend: „USA-Reise mit Sonnenfinsternis 2017 und Lick Observatory“

Die AG Orion lädt am Mittwoch, 15. Januar 2020 um 20h zu einem spannenden Vortrag ins Vereinshaus Dornholzhausen ein:

August 2017: Totale Sonnenfinsternis („Sofi“) in den USA. Grund genug für eine Reise. Aber das Land bietet ja viel mehr: San Francisco mit Lick Obs., den Yosemite NP, das glitzernde Las Vegas, den Grand Canyon, Utah mit seinen National Parcs. Wer kennt nicht den „Arches“ mit seinen faszinierenden Steinbögen?

Weiter geht es durch die „Rockies“ Richtung Sonnenfinsternis. Die Route führt uns zum Yellowstone NP mit seinen Geysiren. Erstaunlich, wie präzise sich die spektakulären Ausbrüche des „Old Faithful“ vorhersagen lassen.

Nach einem Abstecher zu den steinernen Präsidenten am Mount Rushmore endet unsere Reise in Alliance, NE, dem perfekten Ort für eine perfekte Sonnenfinsternis.

Referent: Andreas Elleringmann

Der Themenabend findet im Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg statt.

Der Eintritt ist frei! – Um Spenden für das Projekt „Volkssternwarte Hochtaunus“ wird gebeten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Themenabend: „USA-Reise mit Sonnenfinsternis 2017 und Lick Observatory“

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Die AG Orion wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, die uns 2019 bei unserer ehrenamtlichen Arbeit geholfen haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Projekt Volkssternwarte: Blick ins All soll einmalig werden

Unser Spendenaufruf für unsere geplante Volkssternwarte Hochtaunus zieht immer weitere Kreise. In der heutigen Ausgabe der Wetterauer Zeitung wird über unser Projekt und ausführlich berichtet. Lesen Sie selbst:

https://www.wetterauer-zeitung.de/rhein-main/bad-homburg-projekt-volkssternwarte-blick-soll-einmalig-werden-zr-13336294.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Projekt Volkssternwarte: Blick ins All soll einmalig werden

Ein Blick in den Sternenhimmel – Volkssternwarte soll gebaut werden

Auch das „Journal Frankfurt“ berichtet in seiner heutigen Online-Ausgabe ausführlich über unser Projekt „Volkssternwarte“ und unsere Suche nach weiteren Sponsoren, damit die Sternwarte hoffentlich bald Wirklichkeit wird:

https://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Panorama-2/Volkssternwarte-Hochtaunus-Ein-Blick-in-den-Sternenhimmel-35104.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Blick in den Sternenhimmel – Volkssternwarte soll gebaut werden

Weg frei für Sternwarte in Bad Homburg – Blick ins All soll einmalig werden – Spenden benötigt

So schreibt die Taunus Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe in einem ausführlichen Artikel über unser Projekt „Volkssternwarte„: am Peter Schall Haus in Bad Homburg soll die neue Sternwarte für den Hochtaunuskreis entstehen. Unser kleiner Verein hat bereits Zusagen für Spenden im Umfang von rund 150.000 EUR und das Grundstück gibt es auch schon. Aber die Mittel reichen noch nicht, um das Projekt zu realisieren, so dass wir auf diesem Wege weitere Spender ansprechen möchten.

Lesen Sie mehr im Artikel der Taunus Zeitung: https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/bad-homburg-ort47554/bad-homburg-projekt-volkssternwarte-blick-soll-einmalig-werden-zr-13336294.html

Diese tolle Aufnahme des Pferdekopfnebels wurde von AG Orion Mitglied Bernhard Strauch gemacht. Solche Aufnahmen sollen zukünftig auch von der neuen Sternwarte aus gemacht werden können. Die Sternwarte soll allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offenstehen. Auch wird sie als Schulsternwarte genutzt werden, um Schülerinnen und Schülern im Physikunterricht oder AG’s die Welt der Astronomie zu eröffnen.
Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Weg frei für Sternwarte in Bad Homburg – Blick ins All soll einmalig werden – Spenden benötigt

Anpassung der Mitgliedsbeiträge zum 01.01.2020

Die aktuellen Mitgliedsbeiträge des Vereins werden nach fast 20 Jahren maßvoll angehoben.

Der Verein wird seinen Vereinsmitgliedern mit der Eröffnung der neuen Volkssternwarte durch verbesserte Beobachtungsmöglichkeiten und neue Angebote zur Astrophotographie einen besonderen Mehrwert bieten. Über die erhöhten jährlichen Beitragseinnahmen sollen weitere Anschaffungen für die Mitglieder ermöglicht werden, z.B. Okulare, sonstige Beobachtungshilfen, Bücher, Software etc.

Ab dem 01.01.2020 gelten die folgenden jährlichen Mitgliedsbeiträge:

  • 36 EUR: Standardbeitrag für alle ordentliche Mitglieder
  • 24 EUR: einheitlich ermäßigter Beitrag auf Antrag ( Schüler, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Studierende, Pensionäre , Rentner, Sozialhilfeempfänger oder Empfänger vergleichbarer Leistungen )
  • 50 EUR: Familienbeitrag für Eltern und ihre minderjährigen Kinder (Hinweis: dies gilt natürlich auch für Ehe- bzw. Lebens-Partner ohne Kinder)
  • 75 EUR: Mindestbeitrag für Fördermitglieder , je nach auch Vereinbarung höher

Die Anpassung der Beiträge wurde von der Mitgliederversammlung am 10.04.2019 einstimmig beschlossen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen | Kommentare deaktiviert für Anpassung der Mitgliedsbeiträge zum 01.01.2020