Archiv des Autors: Markus Drexelius

Projekt Volkssternwarte: Blick ins All soll einmalig werden

Unser Spendenaufruf für unsere geplante Volkssternwarte Hochtaunus zieht immer weitere Kreise. In der heutigen Ausgabe der Wetterauer Zeitung wird über unser Projekt und ausführlich berichtet. Lesen Sie selbst: https://www.wetterauer-zeitung.de/rhein-main/bad-homburg-projekt-volkssternwarte-blick-soll-einmalig-werden-zr-13336294.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Projekt Volkssternwarte: Blick ins All soll einmalig werden

19. Dezember: Die ISS

Die Internationale Raumstation, kurz ISS, kreist in einer Höhe von 400 Kilometern um unsere Erde. Mit einer Geschwindigkeit von 28.700 km/h braucht die Raumstation etwa 90 Minuten für eine Erdumrundung. Durch die Sonne angestrahlt, reflektiert sie das Sonnenlicht so stark, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 19. Dezember: Die ISS

Ein Blick in den Sternenhimmel – Volkssternwarte soll gebaut werden

Auch das „Journal Frankfurt“ berichtet in seiner heutigen Online-Ausgabe ausführlich über unser Projekt „Volkssternwarte“ und unsere Suche nach weiteren Sponsoren, damit die Sternwarte hoffentlich bald Wirklichkeit wird: https://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Panorama-2/Volkssternwarte-Hochtaunus-Ein-Blick-in-den-Sternenhimmel-35104.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Blick in den Sternenhimmel – Volkssternwarte soll gebaut werden

18. Dezember: Der Blasennebel

Diese Übersichtsaufnahme zeigt eine Sternentstehungsregion im Sternbild Kassiopeia, die sich in der Nähe des offenen Sternhaufens M52 befindet. Markant ist der sogenannte Blasennebel NGC7635, der rechts oben im Bild zu sehen ist. Hierbei handelt es sich um eine blasenähnliche Formation, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 18. Dezember: Der Blasennebel

17. Dezember: h & chi

„H und Chi“ ist der geläufige Name dieses Doppelsternhaufens, bestehend aus den beiden offenen Sternhaufen NGC869 und NGC884: sie sind hinter dem 17. Türchen unseres Adventskalenders versteckt. Diese Sternhaufen befinden sich im Sternbild Perseus und sind bereits mit dem bloßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 17. Dezember: h & chi

Weg frei für Sternwarte in Bad Homburg – Blick ins All soll einmalig werden – Spenden benötigt

So schreibt die Taunus Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe in einem ausführlichen Artikel über unser Projekt „Volkssternwarte„: am Peter Schall Haus in Bad Homburg soll die neue Sternwarte für den Hochtaunuskreis entstehen. Unser kleiner Verein hat bereits Zusagen für Spenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemeldungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Weg frei für Sternwarte in Bad Homburg – Blick ins All soll einmalig werden – Spenden benötigt

16. Dezember: Pferdekopfnebel

Pferdefreunden wird beim Blick hinter unser 16. Türchen das Herz höher schlagen: dahinter verbirgt sich der sogenannte Pferdekopfnebel, dessen markante Form an einen Pferdekopf erinnert und ihm so seinen Namen gab. Es handelt sich hierbei um eine Dunkelwolke im Sternbild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 16. Dezember: Pferdekopfnebel

15. Dezember: Eskimonebel

Der Eskimonebel hinter der Adventskalendertür Nummer 15, auch als NGC2392 katalogisiert, befindet sich im Sternbild Zwillinge und ist mit mittelgroßen Teleskopen relativ einfach zu finden. Es handelt sich hierbei um einen Planetarischen Nebel, dessen expandierende Hülle durch die starke Strahlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 15. Dezember: Eskimonebel

14. Dezember: Der Schwan

Hinter Tür Nummer 14 unseres Astro-Adventskalenders kommt der majestetische Schwan am nächtlichen Sternenhimmel zum Vorschein: das Sommersternbild ist aufgrund seiner nördlichen Position auch noch im Herbst und an frühen Winterabenden zu sehen. Es schaut aus wie ein großes Kreuz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 14. Dezember: Der Schwan

13. Dezember: Strudelgalaxie

Die 13. Tür unseres Adventskalenders zeigt ein besonders schönes Objekt: im Sternbild Jagdhunde befindet sich diese einzigartig schöne und bereits mit kleinen Teleskopen sichtbare Galaxie mit dem Namen „Strudelgalaxie“ oder auch „Whirlpoolgalaxie“. Genau genommen besteht M51 aus der Spiralgalaxie NGC5194 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender2019offen | Kommentare deaktiviert für 13. Dezember: Strudelgalaxie